Sonnen- und Wetterschutz

Einen funktionellen Schutz gegen Regen oder Sonne kannte man schon in der Antike. Ob Markise oder ein ganzes Terrassendach, diese Schutzelement sind heute in jedem Haushalt zu finden. Aber auch im gewerblichen Bereich, z.B. in der Gastronomie oder bei Veranstaltungen, sind Markisen fĂŒr die GĂ€ste nicht mehr weg zu denken. Kaffee und Kuchen auf dem Balkon oder Terrasse, kann jeder nur genießen wenn ihn die Sonnen nicht direkt in das Gesicht scheint. Die heutigen Sonnenschutz- und Wetterschutzmöglichkeiten sind robust, qualitativ hochwertig und haben ansprechendes Design. Ob Eigenheim oder Mietwohnung, Schutzelemente gibt es in allen Formen und Farben. Bei der Vielzahl der Angebote und Hersteller, kann man als Verbraucher aber leicht den Überblick verlieren. Wir helfen Ihnen!

Als Meisterbetrieb hat sich die Harald Pietzsch GmbH genau auf diesen Fachbereich spezialisiert. Nutzen Sie unsere langjĂ€hrige Erfahrung damit Sie lange Freude an ihrem Terrassendach oder Markise haben. Wir beraten Sie gern. Beratung und Montage zu Sonnenschutz und Wetterschutz fĂŒr die Region Dresden, Freital, Meissen, Pirna aber auch in Leipzig.


Sonnen- und Wetterschutz Varianten


TerrassendĂ€cher / TerrassenĂŒberdachung

Jeder Hausbesitzer kennt die VorzĂŒge einer eigenen Terrasse. Auf einer Terrasse kann man entspannen und einfach einmal von Alltag abschalten. Aber was machen Sie wenn die Sonne es zu gut meint, Wind aufkommt oder es anfĂ€ngt zu regnen?  Dann wĂ€re die Entspannung vorbei und Sie mĂŒssen die Terrasse verlassen. Anders wĂ€re es mit einem hochwertigen  Terrassendach. In diesem Fall könnten Sie weiter entspannen, da man mit Regen, Wind und Sonne nicht direkt in Kontakt kommt. Ein Terrassendach schĂŒtzt auch Ihre Möbel und auch der Hund oder die Katze kann dem Wetter aus einem geschĂŒtzten Perspektive entspannt zusehen. Die Harald Pietzsch GmbH montiert TerrassenĂŒberdachungen von höchster QualitĂ€t von namenhaften Herstellern. Schaffen Sie sich neuen Wohnraum im Freien auf Ihrer Terrasse und genießen Ihre Freiheit, auch wenn es das Wetter nicht ganz so gut meint. Hier eine Auswahl verschiedenen Möglichkeiten von TerrassendĂ€chern. (Hier finden Sie Fragen und Antworten zur TerrassenĂŒberdachung)

Besonders hervorzuheben ist das Terrassendach mit integrierter Markise – hier entfĂ€llt der zusĂ€tzliche Kasten und die FĂŒhrungsschienen.

Terrassendach mit aufgesetzter Markise

Terrassendach mit aufgesetzter Markise

Neu bei uns 
Terrassendach mit integrierter Markise 

Terrassendach mit integrierter Markise

Terassendach Einbau und Beratung Region Dresden
Terrassendach Einbau und Beratung Region Dresden
Terassendach Einbau und Beratung Region Dresden
Terassendach Einbau und Beratung Region Dresden
Terassendach Einbau und Beratung Region Dresden
Terassendach Einbau und Beratung Region Dresden
Terassendach Einbau und Beratung Region Dresden
Terassendach Einbau und Beratung Region Dresden
Terassendach Einbau und Beratung Region Dresden

Markisen

Beratung und Einbau von Markisen in Dresden, Freital, Kesselsdorf, Meissen, Pirna und Region

Als Markise wird eine Konstruktion bezeichnet, die an ein Objekt (BalkongelĂ€nder, Haus- oder Garagenwand) befestigt ist und in der Regel als Sonnen-, Wind- oder Regenschutz (Wetterschutz) dient. Bei den Bespannungen gibt es sehr viele schöne Muster, die dem jeweiligen Montageort angepasst werden können. Markisen haben sich ĂŒber Jahrhunderte bewĂ€hrt und steigern die Lebens bzw. WohnqualitĂ€t. Es gibt drei grundsĂ€tzliche Arten von Markisen. Bei Roll-Markisen, kann die Bespannung auf eine Rolle aufgerollt werden und sind somit sehr platzsparend. Ähnlich verhĂ€lt es sich mit Falt-Markisen. Die sind auch zusammenschiebbar aber besitzen eben kennen Rolle. Die dritte Art sind Fest-Markisen, die in ihrer Form und Ausbreitung nicht verĂ€nderbar sind. Der Bezugsstoff der Markisen kann aus Tuch, Acryl, PVC oder Polyester bestehen. Wir montieren fĂŒr Sie Markisen in Dresden, Freital, Kesselsdorf, Meissen, Pirna und Region.

Markisen Einbau Meisterbetrieb Pietzsch Region Dresden
Markisen Einbau Meisterbetrieb Pietzsch Region Dresden
Markisen Einbau Meisterbetrieb Pietzsch Region Dresden
Markisen Einbau Meisterbetrieb Pietzsch Region Dresden
markise6Markisen Einbau Meisterbetrieb Pietzsch Region Dresden
Markisen Einbau Meisterbetrieb Pietzsch Region Dresden

Beispiel Markisen Montage wÀhrend der Bau- und Ausbauphase

Markisen Beratung, Lieferung und Einbau in Dresden, Freital, Kesselsdorf, Meissen, Pirna und RegionMarkisen Beratung, Lieferung und Einbau in Dresden, Freital, Kesselsdorf, Meissen, Pirna und RegionMarkisen Beratung, Lieferung und Einbau in Dresden, Freital, Kesselsdorf, Meissen, Pirna und Region

Wintergartenmarkisen

WintergĂ€rten und ĂŒberdachte Terrassen bilden einen idealen Übergang zwischen Innen und Aussen. Damit dieser außergewöhnliche Ausblick nicht eingeschrĂ€nkt wird, gibt es Wintermarkisen fĂŒr Ihren Wintergarten, in verschiedenen Designs. Wintergartenmarkisen können oberhalb oder unterhalb des Glasdaches angebracht werden. Sie schĂŒtzen Pflanzen, Tiere und natĂŒrlich Sie selbst, vor unangenehmer direkter Sonneneinstrahlung, die durchaus auch im Winter sehr intensiv sein kann. Egal ob Aufglasmarkisen oder Unterglasmarkisen, es gibt fĂŒr jede Dachform eine Lösung.

wintergartenmarkise2
wintergartenmarkise1

Freistehende Markisen

Besonders beliebt sind “Freistehende Markisen” in der Gastronomie und bei Eventagenturen. Der Sonnen- und Wetterschutz ist im gewerblichen Bereich sehr wichtig, weil dadurch der eine oder andere Kunde lĂ€nger sitzen bleibt bzw. sich auch bei schlechten Wetter mal eine Pause könnt. Auch im Sommer ist es fĂŒr den Gast sehr angenehm, wenn sein Eis durch die Starke Sonneneinstrahlung nicht sofort schmilzt oder das Bier zu schnell warm wird. Sie sind aber auch im Privatbereich beliebt, z.Bsp. wenn der Sitzplatz nicht direkt am Haus ist, oder dieses keine ausreichende Befestigungsmöglichkeiten bietet. Freistehende Markisen sind saisonal einsetzbar und können im Winter leicht demontiert werden. FĂŒr den gewerblichen Einsatz gibt es Bespannungen mit speziellen Werbeaufdruck.

freistehendemarkise2
freistehendemarkise4
Freistehende Markise
freistehendemarkise3

Markisen fĂŒr Gastronomie

GĂ€ste mĂŒssen sich wohl fĂŒhlen und auch bei etwas schlechten Wetter oder wenn es die Sonne zu gut meint, einen Grund haben lĂ€nger in der Gastronomie zu bleiben. Gerade im Sommer sind Markisen fĂŒr den Aussenbereich ein Grund dafĂŒr, dass der Umsatz in die Höhe geht. Denn im Schatten lecker Eis essen mögen alle. Sollten Sie jetzt keine Markise haben, wĂŒrde sich der Gast wahrscheinlich erst gar nicht hinsetzen bzw. lĂ€nger bleiben. Deshalb sind Markisen fĂŒr gastronomische Einrichtungen mit Frei- oder Aussenbereich ein “Must have”.

Pergolamarkisen

Der Name Pergola kommt aus Italien und wurde schon in der Antike als Bezeichnung fĂŒr einen rĂ€umlich großzĂŒgigen Vor- oder Anbau benutzt. Eingesetzt werden Pergolamarkisen zur Verschattung von Terrassen. Die stabile Konstruktion ist besonders stand- und damit auch wetterfest und schĂŒtzt vor Sonne und Regen. Zum Einsatz kommen die Pergolamarkisen im privaten sowie gewerblichen Bereich (Gastronomie). Durch die flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten der Pergolamarkise ist diese eine echte Alternative zur frei schwebenden Markise und mit einer MaximalgrĂ¶ĂŸe von 7 x 6m unschlagbar.

Pergolamarkise
pergolamarkise2
Pergolamarkise
pergolamarkise4
pergolamarkise5

Seitenbeschattungen

Bei Seitenbeschattung geht es manchmal um mehr als nur einen Sonnenschutz zu haben. Gerade in dicht besiedelten Wohnsiedlungen, sichert eine Seitenbeschattung Ihre PrivatsphĂ€re. Die „Markise fĂŒr die Seite“ schĂŒtzt Sie auch vor vor den neugierigen Blicken Ihrer Nachbarn und natĂŒrlich gegen Wind. Gerade wenn man auf der Terrasse oder dem Balkon leichte Materialien auf den Tischen liegen hat, werden diese durch eine Seitenbeschattung nicht zum Nachbarn geweht. Bei den Seitenbeschattungen gibt es zahlreiche Design-Möglichkeiten, mit einer Tuchbespannung aus hochwertigem Markenacryl.

seitenbeschattung2
seitenbeschattung1

TreppenĂŒberdachung

Treppen im Aussenbereich eines Eigenheimes gibt es viele. Meist befinden sich diese im Eingangsbereich oder zum Kellereingang. Egal ob Kellertreppe und Eingangstreppe, es ist nicht sehr schön wenn es z.B. regnet und eine Überdachung erscheint da schon sehr sinnvoll. Treppen werden von Eigenheimbesitzern auch gelegentlich, mit Blumen, KĂŒrbissen und anderen dekoriert. Meist werden auch die Schuhe im Eingangsbereich eines Hauses abgelegt. Um diese und andere Sachen zu schĂŒtzen empfiehlt sich ein Vordach bzw. TreppenĂŒberdachung.

treppenueberdachungen2
treppenueberdachungen1

Weiterhin bieten wir Ihnen an:

  • Raffstores
  • Vertikaljalousien

Markisen Einbau Beratung

Der Meisterbetriebs Pietzsch kann Sie in allen Varianten von Markisen beraten. Unsere langjĂ€hrige Erfahrungen in der Verbauung, sowie unsere Kenntnis ĂŒber Hersteller und Material wird Ihnen helfen die Optimale Markise fĂŒr Sie zu finden.

Beratungstermin vereinbaren

Gern beraten wir Sie auch vor Ort oder bei uns im Meisterbetrieb

Meisterbetrieb Harald Pietzsch GmbH
GeschĂ€ftsfĂŒhrer: Ralf Pietzsch
Am Brunnen 6a
01723 Kesselsdorf

Tel: 035204-47180
Funk: 0172-3518188
Mail: R.Pietzsch@Meisterbetrieb-Pietzsch.de

BĂŒrozeiten: Mittwoch 15 – 18 Uhr und nach Vereinbarung

EinwilligungserklÀrung zum Datenschutz
Mit dem Absenden des Formulars erklÀren Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt. Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch eine Nachricht an uns widerrufen. Im Falle eines Widerrufes werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer DatenschutzerklÀrung.

War diese Information hilfreich?

Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 100

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag fĂŒr dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?